Promotion beim Handball Wintermärchen

Dass Handball der absolute Wahnsinn ist, muss man eingefleischten Fans sicherlich nicht erzählen. Trotzdem hat es diese Hallensportart schwer sich gegen die Dominanz des Fußballs in der Medienpräsenz zu positionieren. Mit jedem Erfolg der deutschen Nationalmannschaft während der derzeit stattfindenden Handball WM wird die Wahrnehmung durch die Medien zunehmen, so das Kalkül der Veranstalter.

Wir drücken den Jungs um Kapitän Uwe Gensheimer die Daumen.

Passend zum Start der Handball-WM in Deutschland und Dänemark hat Stefan Kretschmar, einstiger Weltklassespieler und wohl bekannteste Ikone des deutschen Handballs, sein Buch „Hölleluja!: Warum Handball der absolute Wahnsinn ist“ herausgebracht. Auf der Fanzone in Berlin ist nach den ersten erfolgreichen Spielen der deutschen Nationalmannschaft ebenfalls die Hölle los. Also der perfekte Ort, um dieses Buch vorzustellen.

Ausgestattet mit Flyern ziehen unsere Promoter seit dem Beginn der WM über die Fanzone in der Verti Music Hall und informieren über „Hölleluja!“ und die fesselnden Geschichten und Anekdoten aus dem Handball und „Kretzsches“ Leben.