Social Promo Ads im Fieldmarketing

 

Wir leben in einer digitalen Welt. Es liegt daher nahe den persönlichen Kontakt mit einem digitalen Kontakt zu verlängern. Heute ist es wichtiger denn je, eine gute Kombination aus direkter und digitaler Ansprache zu kreieren um erfolgreiche Marketingaktionen zu entwickeln.

Während die direkte Ansprache viele Vorteile bietet, ist es für eine erfolgreiche Implementierungen von Promotionkampagnen ebenfalls von Bedeutung, sich auch das Online-Marketing zunutze zu machen. Die ideale Marketingstrategie ist eine, die sowohl Offline- als auch Onlinemarketingmethoden kombiniert. Nach genauer Zielgruppendefinition werden hier alle Möglichkeiten der Kontaktaufnahme analysiert, sodass die definierte Zielgruppe über alle erforderlichen Kanäle kontaktiert werden kann.

Es ist bekannt, dass über 70% der Kaufentscheidungen erst am POS getroffen werden, daher ist die direkte Kundenansprache am POS nach wie vor eine hoch effiziente Methode um die Zielgruppe zu erreichen. Nichtsdestotrotz ergeben sich auch schon in der Phase der Planung einer Promotion ergeben diverse Möglichkeiten, mit dem Einsatz der richtigen Tools eine Schnittstelle hin zur Einbindung von Online-Aktivitäten zu schaffen.

Emotionen der Kunden, beispielsweise durch Videos oder Fotos eingefangen, können Online zu einer viralen Vervielfältigung genutzt werden. Aber auch Gewinnspiele können Online und Offline gespielt werden, somit kann man mit Social-Media Tools wie der Live-Übertragung während der Aktion auch Personen daran teilhaben lassen, die nicht vor Ort sein können, um so die Reichweite zu erhöhen.

Dies zeigt nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten, die mit dem intelligenten Einsatz von Social Promo Ads genutzt werden können. Jede Fieldmarketingkampagne sollte daher schon frühzeitig auf die Möglichkeiten des Einsatzes von Online-Marketing überprüft werden.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Teilen Sie diesen Beitrag