Walking-Act beim Triathlon in Roth

 

3,8 km Schwimmen, 180 km Rad fahren und 42, 195 km Laufen, das waren die Distanzen die die Teilnehmer der Challenge Roth zu bewältigen hatten. Der Wettkampf ist die Triathlon-Folgeveranstaltung des Ironman Europe und heute Teil der Challenge Weltserie. Vom 17. bis 21. Juli waren die Triathleten gefordert ihr Können unter Beweis stellen.

Als Maskottchen des Forte Village verkleidet, sorgte unser Promoter auch bei dieser Veranstaltung bei Zuschauern und Teilnehmern für gute Laune und jede Menge Aufmerksamkeit.

Das Forte Village

Das Forte Village ist ein Hotel Resort auf Sardinien, das höchste Qualität und einen ausgezeichneten Service bietet. Den Urlaubern steht eine breite Auswahl an Hotels, Suiten und Villen zur Verfügung. Das Resort bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten. Neben angesagten Restaurants und Bars kann in diversen Spas und Wellness-Clubs entspannt werden. Außerdem bietet das Forte Village ein breites Sportangebot, das für jeden Geschmack das Passende bereithält.

Die Challenge Roth

Die Challenge Roth Triathlon-Strecke besteht aus 3,8 km Schwimmstrecke durch den Main-Donau Kanal, eine 180 km lange Radstrecke, die über den Kalvarienberg bei Greding, den Solarer Berg und die Eckersmühlen nach Roth führt und eine 42,195 km lange Laufstrecke entlang des Main-Donau Kanals.